CSENFR
předchozí další

Suche

Aktualitäten

Veranstaltungen

Bouzov

Die Gemeinde liegt in Meereshöhe von 366 m im nordwestlichen Teil des Bezirks Olomouc. Sie gehört unter aufgesuchte Attraktionen der breiten Umgebung nicht nur wegen der Majestät der bezaubernden Burg Bouzov. Zu Bouzov gehören weitere 12 Gemeinden: Bezděkov, Blážov, Doly, Hvozdečko, Jeřmaň, Kadeřín, Kovářov, Kozov, Obectov, Olešnice, Podolí und Svojanov.

Die Gemeinde befindet sich im nordwestlichen Teil des Bezirks Olomouc, in den letzten Ausläufern der Hügel Drahanská vrchovina (= Drahanska Bergland), am Fuß des Hügels in Meereshöhe von 366 m. Sie gehört unter ausgesuchte Attraktionen der breiten Umgebung nicht nur wegen der Majestät der bezaubernden Burg Bouzov, in deren Räumen und deren Umgebung das Märchen „O létajícím ševci a princezně Jasněnce“ (= Der fliegende Schuster und Prinzessin Fantagiro) u.a. aufgenommen war. Zu Bouzov gehören weitere 12 Gemeinden: Bezděkov, Blážov, Doly, Hvozdečko, Jeřmaň, Kadeřín, Kovářov, Kozov, Obectov, Olešnice, Podolí a Svojanov.

Historie der Gemeinde und deren Denkmäler sind mit der Entstehung der Burg Bouzov verbunden, die mit einem gepflegten Park umgeben ist und die nicht nur die Besichtigungen für Touristen anbietet, sondern auch zu romantischen Trauungszeremonien in dieser Zeit häufig ausgenutzt wird. Die Gemeinde gehörte am Anfang deren Historie den Herren aus Kunštát und Poděbrady, im Jahr 1695 wurde sie mit dem Orden der deutschen Ritter gekauft und erst im Jahr 1850 entstand sie der Bestandteil der Bezirkshauptmannschaft in Litovel. Bouzov entstand im 19. Jahrhundert eher eine arme von ehemaliger Herrschaft abhängige Stadt.

Eine der Bouzover Denkmäler ist der Tempel der heiligen Maria Magdalena aus dem Ende des 14. Jahrhunderts. Auf dem Platz der Gemeinde finden wir das Steinkreuz mit dem Corpus des gekreuzten Christus, auf dem Piedestal befindet sich das Relief der heiligen Maria Magdalena und stammt aus dem Jahr 1816. Neben der schon erwähnten Burg ist auch die Galerie v podhradí (= Galerie in der Vorburg) mit dem 15 m hohen Trojanischen Pferd und den Expositionen von Künstlerwerken interessant.

Vor allem für die Kinder ist die Abfahrtslauf-Formelrennenbahn bestimmt. Die bei uns bis jetzt nicht zu viel erweiterte „Abfahrtslaufdisziplin“ liegt in der aufregenden Talfahrt, bergauf sind wir mit der Seilbahn hochgezogen.

Für die Touristen, die wirklich Sportleuten sind, bietet die Umgebung von Bouzov interessante Fahrradwege, die durch diese schon ein bisschen rauere, aber schöne Natur mit bewaldeten Hügeln führen – die Fahrradstreckenkarte befindet sich bei Panské rybníky (= Herrenteiche).
 

Bouzov 2
Bouzov, 783 25

Telefon:+420 585 346 207
GSM:+420 603 464 250
E-mail:podatelna@obec-bou…podatelna@obec-bouzov.cz E-mail Adresse kopieren
Web:www.obec-bouzov.cz…http://www.obec-bouzov.cz Hinweissadresse kopieren
Starosta:Ing. Zdeněk Foltýn
IČ:298719
 
 
 
Mikroregion LitovelskoMikroregion Litovelsko, nám. Přemysla Otakara 778, 784 01 Litovel,
tel.: +420 585 153 134, e-mail:mikroregion@mestolitovel.cz
ID datové schránky: 45nvcji

Turistické informační centrumTuristické informační centrum náměstí Přemysla Otakara 762 Litovel, 784 01
Tel.: +420 585 150 221, +420 721 269 146, e-mail:tic@litovel.eu, www.tic.litovel.eu
MMR ČRProjekt spolufinancován Ministerstvem pro místní rozvoj ČR.
load