CSENFR
předchozí další

Suche

Aktualitäten

Veranstaltungen

Kulturelle Traditionen

Das Zentrum der Mikroregion ist zweifellos die königliche Stadt Litovel, genannt „Venezia auf dem Haná-Gebiet für sieben Arme des Flusses Morava“, der durch die Stadt fließt. Sehr bekannt sind auch die Höhlen von Javoříč und Mladeč oder das Flussgebiet von Morava. Es befinden sich hier die bekannteste Burg des Mittelmährens, Bouzov, Spätbarockschloss in Náměšť na Hané oder der Schloss in Chudobín und die Gemeinde Samotná, bekannt durch den Dreier von Kirchen, wovon jeder für Gläubiger einer anderen Religion bestimmt ist.

In der Gemeinde Bílá Lhota lädt das Arboretum mit mehr als 500 Holzarten und Pflanzen vom Frühling bis zum Winter zu Besuch ein. Es bieten sich hier tolle romantische Spaziergänge in der Umgebung von Nové Zámky an, wo sich die Lichtensteiner einige interessante Bauten in der freien Natur bauen ließen – wie z.B. den Tempel der Freundschaft, die Teufelsbrücke oder künstlich gestaltete Höhle Podkova/Hufeisen.

Die Besucher können auch die architektonisch wertvolle Festung in Unčovice besichtigen. Darüber hinaus befinden sich nicht weit von Litovel weitere Attraktionen, die zwar den Rahmen der Mikroregion überschreiten, jedoch auch zu einem interessanten Besuch locken. Es können z.B. das Jagdschloss in Úsov, die Burg in Šternberk oder die bedeutendste urbanistische Denkmalreservation in Mähren, die Stadt Olomouc – erwähnt werden.
 

 
 
Mikroregion LitovelskoMikroregion Litovelsko, nám. Přemysla Otakara 778, 784 01 Litovel,
tel.: +420 585 153 134, e-mail:mikroregion@mestolitovel.cz
ID datové schránky: 45nvcji

Turistické informační centrumTuristické informační centrum náměstí Přemysla Otakara 762 Litovel, 784 01
Tel.: +420 585 150 221, +420 721 269 146, e-mail:tic@litovel.eu, www.tic.litovel.eu
MMR ČRProjekt spolufinancován Ministerstvem pro místní rozvoj ČR.
load