CSENFR
předchozí další

Suche

Die Geschichte

Aktualitäten

Veranstaltungen

Die Geschichte

Mladečské jeskyně

Der Mensch kam in der Mikroregion Litovel bereits im frühen Uralter vor.

In dem Altsteinzeit, d.h. in der Zeit 300 000-10 000 Jahre v.Ch., wann mächtige Landgletscher in die benachbarte Region des Nordmährens eingriffen, war die Region Litovel mit Vegetation bedeckt. Mit dem Einritt eines wärmeren Klimas hängt im 6. Jahrtausend v. Ch. die Ankunft erster Bauer zusammen. Die entscheidende Rolle spielte bei der Siedlung der Landschaft die Bodenqualität, denn dieser wurde zur Hauptunterhaltsquelle und wirkte bei der Entstehung einer mehr ansässigen Lebensweise der Menschen mit.

Für das Gebiet von Litovel ist bis heute insbesondere die landwirtschaftliche Tätigkeit dessen Einwohner typisch, es wird jedoch auch die landwirtschaftliche Produkte verarbeitende und auf die Produktion von Landwirtschaftsbedarf und –maschinen gerichtete Industrie entwickelt.

 

 

4.2.2014 14:31:38 | gelesen 3098x | eva.vankova
 
 
 
Mikroregion LitovelskoMikroregion Litovelsko, nám. Přemysla Otakara 778, 784 01 Litovel,
tel.: +420 585 153 134, e-mail:mikroregion@mestolitovel.cz
ID datové schránky: 45nvcji

Turistické informační centrumTuristické informační centrum náměstí Přemysla Otakara 762 Litovel, 784 01
Tel.: +420 585 150 221, +420 721 269 146, e-mail:tic@litovel.eu, www.tic.litovel.eu
MMR ČRProjekt spolufinancován Ministerstvem pro místní rozvoj ČR.
load